Andreas Wessel Versicherungsmakler - Ihr Versicherungsmakler in Brunsbek

Andreas Wessel Versicherungsmakler

Ihr Versicherungsmakler bei Hamburg

 04107 / 1843

Home

Mehr Versicherungsschutz für weniger Geld

 


Autoversicherung

Autoversicherung
Ihr Kennzeichen:

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung
Ihr Geburtsdatum:

Rückruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch
Wie sind Sie am besten erreichbar:

Hundehalterhaftpflicht

Hundehalterhaftpflicht
Art des Hundes:


Versicherungsmakler Brunsbek

Moin moin!

Schön das Sie da sind!
Ich bin Versicherungsmakler aus Brunsbek bei Trittau, östlich von Hamburg, Barsbüttel und Rahlstedt liegen in unmittelbarer Nachbarschaft.
Ich bin Ihr Spezialist für private und gewerbliche Sachversicherungen. Dazu gehören z.B. im privaten Bereich Hausrat-, Wohngebäude- und Hundehalterhaftpflichtversicherungen sowie für den gewerblichen Bereich Betriebshaftpflicht-, Inhalts- und Transportversicherungenversicherngen. 
Für einige Risiken biete ich spezielle Deckungskonzepte an. Das sind Betriebshaftpflichtversicherungen für Hundeschulen und Gebäudereinigungsbetriebe und, sehr speziell, für Firmen die Firmenvertragsrechtsschutzversicherung.

Als Versicherungsmakler bin ich verpflichtet NUR in Ihrem Interesse zu handeln. Denn im Gegensatz zu einem Versicherungsvertreter oder Agenten ist der Makler nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern er kann frei entscheiden, welche Versicherung für seinen Kunden die beste Wahl ist.

Es gibt wohl nicht viel was ich noch nicht versichern konnte. So habe ich von der Tierhalter-Haftpflichtversicherung für einen Kaiserpinguin der als Haustier gehalten worden ist, bis zu einer Boing 737 alles schon irgendwann versichert.
Ob Privathaftpflichtversicherung oder Betriebshaftpflichtversicherung für Gewerbe oder Industrie, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir, ich berate Sie gerne.

Außerdem:
Jeder Kunde erhält von mir seine Zugangsdaten. Damit können Sie mit Ihrem PC jederzeit alle Daten einsehen und auch Änderungen vor nehmen. Und mit der App "simplr" wird es noch bequemer. Damit bekommen Sie die Möglichkkeit jederzeit auf Ihre vollständigen Unterlagen zuzugreifen. Ihr großer Versicherungsordner gehört dann der Vergangenheit an.
Ob Sie diese Möglichkeiten nutzen ist natürlich Ihnen überlassen.

Ihre Fragen zu beantworten ist mein Anliegen.

Andreas Wessel

 

 


Finanz- und Versicherungs-News

Kein Risiko, keine Zinsen

Kein Risiko, keine Zinsen
Das gab’s noch nie. Im Juni 2016 rutschte die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen erstmals unter die Marke von null Prozent. Im Klartext heißt das: Wer sein Geld dem deutschen Staat für zehn Jahre leiht, bekommt keine Zinsen, sondern muss noch draufzahlen. Finanzminister Schäuble verdient also, wenn er Schulden macht. Für Sparer sind die Zeiten schlecht. Wer kein Risiko eingehen will, erzielt wenig oder keinen Ertrag. Auf der anderen Sei... [ mehr ]

Sicher am Ball bleiben

Sicher am Ball bleiben
Europa ist im Fußballfieber. Am 10. Juni startete die Europameisterschaft in Paris mit einem 2:0-Sieg der französischen Mannschaft über Rumänien. Gerade jetzt gilt Fußball bei vielen Fans als die schönste Nebensache der Welt. Darüber werden die Risiken des Profisports nur allzu gern verdrängt. Erst vor kurzem hat die gesetzliche Unfallversicherung VBG das Unfallgeschehen in den großen Mannschaftssportarten unter die Lupe genommen. Der „Spor... [ mehr ]

Schutz vor Elvira und ihren Schwestern

Schutz vor Elvira und ihren Schwestern
Tief Elvira im Süden, Friederike in der Mitte Deutschlands und Karin nimmt Kurs auf den Osten: Sturmtiefs halten Deutschland in Atem. Sie brachten schwere Unwetter mit Gewittern, Hagel und sintflutartigen Regenfällen über das Land und kosteten sogar Menschenleben. Noch vier Wochen nach dem Unwetter durch Elvira herrscht im kleinen Ort Braunsbach Ausnahmezustand. Wolkenbruchartige Regenfälle führten Mitte Juni  auch im Rhein-Maingebiet und in Hamb... [ mehr ]

Auf der sicheren Seite: Versicherungsschutz im Ehrenamt

Auf der sicheren Seite: Versicherungsschutz im Ehrenamt
Das Ehrenamt hat Zukunft. Nach einer Studie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sind über 31 Millionen ehrenamtliche Helfer in Deutschland aktiv. Die meisten engagieren sich im Sport, in Schulen und Kindergärten sowie für Musik und Kultur. Immerhin 8,5 Prozent sind im sozialen Bereich aktiv. Deren Zahl dürfte noch deutlich steigen, denn immer mehr Menschen setzen sich hierzulande dafür ein, die Lebensumstände von Flüch... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...